Therapieangebot für Erwachsene

 

Körperorientierte Therapie:

 

Traumatherapie Somatic Experiencing (seit 2004)

 

Atemtherapie (seit 1996)

 

Coaching mit PEP® (nach Dr. Bohne)

 

Die Kosten tragen Sie selbst. Eventuell können sie von Ihrer privaten Krankenkasse/Zusatzversicherung übernommen werden.